Vorübergehendes Besuchsverbot in der m&i-Fachklinik Herzogenaurach

Ab 02.11.2020 gilt ein generelles Besuchsverbot.
Dies bedeutet, dass Sie sowohl hausintern als auch auf dem Klinikgelände keine Besuche empfangen dürfen.

Wir sind uns darüber im Klaren, dass dies eine gravierende Einschränkung für Sie bedeutet.

Bitte haben Sie Verständnis für unsere Handlungsweise - der Schutz unserer stationären Patientinnen und Patienten sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle.

Wir versichern Ihnen, diese von uns zum jetzigen Zeitpunkt ergriffene Maßnahme engmaschig und regelmäßig auf Ihre Verhältnismäßigkeit zu überprüfen und – sofern es die Umstände wieder erlauben – schrittweise aufzuheben.

Hier finden Sie weitere Informationen.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.
  • img
  • img
  • img
icon