Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin/Rheumatologie

In der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie kann eine breite Palette nicht operativer konservativer Maßnahmen zur Behandlung angeboten werden. Die Abteilung ist weiterhin auf die Rehabilitation von Erkrankungen und Verletzungen aus dem Bereich der Sportmedizin und der Orthopädischen Rheumatologie ausgelegt. Rehabilitation ist hierbei integraler Bestandteil der
Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin/Rheumatologie.

In unserer Fachabteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie werden vorwiegend Patienten nach Operationen an den Extremitäten und der Wirbelsäule behandelt.

 

 

Lokale Kooperation:

  • Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Institut für Sportwissenschaften und Sport der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Direktor: Professor Dr. A. Rütten)
  • Osteoporoseforschungszentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • Rheumazentrum Erlangen (Sprecher: Professor Dr. B. Swoboda)

Ihr Ansprechpartner

  • img
  • img
  • img
icon